Dresscode

Was trägt Mann wann? Der Dresscode für den Gentleman!

 
Opern- oder Konzertbesuch
 
Anzug Dresscode: Smoking-schwarz
Dunkler Anzug (ein- oder zwei reihig, auch mit Weste) oder Abendanzug (Smoking) in Schwarz oder Mitternachtsblau mit seidenbesetzten Revers (steigend bei Ein- und Zweireiher oder als Schal revers), einfachem Seidengalon an der äußeren Hosennaht (Hose ohne Umschlag).
 
Binder
Zum dunklen Anzug Seidenkrawatte nach Geschmack (oder Schleife). Zum Abendanzug schwarze Seidenschleife (selbst gebunden).
 

Einstecktuch
Weißes Leinen oder gemusterte Seide.
 
 

Förmlicher Abendanlass, z. B. Premiere, Dinner oder Ball
 
Anzug Dresscode: Smoking-weiss
Abendanzug. Unter freiem Himmel kann das helle Dinner-Jackett getragen werden (ein- oder zweireihig mit steigendem Revers oder Schalkragen)
 
Binder
Schwarze Seidenschleife (selbst gebunden).
 

Einstecktuch
Weißes Leinen oder gemusterte Seide.

 

Fotos © Scabal